die-sportfreunde


QR-Dings Was?!?

by manu. Durchschnittlich verbrachte Zeit auf dieser Seite: weniger als eine Minute.

Man sieht sie immer öfter. Diese kleinen eckigen Strichcodes, die für nichts gut zu sein scheinen und trotzdem immer überall drauf kleben. Dabei haben die kleinen Dinger es ganz schön in sich. QR-Codes.

QR steht dabei für „quick response“. Die Schwarz-Weiß-Matrix lässt sich mittels modernem Smartphone inklusive Kamera/QR-Code Reader abfotografieren und leitet den Benutzer durch Umwandlung der Daten zu einem Link weiter oder gibt Informationen wie Telefonnummer, E-Mail oder gleich die ganze Visitenkarte frei.

Der Vorteil liegt darin, dass QR-Codes schnell und einfach zu weiteren Inhalten mit Mehrwert leiten können. So bekomme ich Hintergrundinformationen, weitere Nachrichten, Kontakt usw. über einen Klick. Andererseits können Anbieter von QR-Codes ihre Printwerbung oder ähnliches damit ausstatten und bekommen durch das Tracking eine Rückmeldung über die Interaktionen. Den Anwendungsmöglichkeiten und der Kreativität sind hierbei kaum Grenzen gesetzt. Also ich für meinen Teil bin schon mal begeistert. Weitere Fragen hierzu beantworte ich gerne per E-Mail, Telefon etc… Einfach meine „Visitenkarte“ abfotografieren und Kontakt aufnehmen. 😉

Beispiele zu QR-Codes: www.flickr.com/groups/qrcodes

Keine Kommentare zu ‘QR-Dings Was?!?’

Hinterlasse eine Nachricht